Heilpädagogische Ambulanz Berlin e.V.

Pädagogische Angebote der aufsuchenden Betreuung

Die Heilpädagogische Ambulanz bietet pädagogische Hilfen zur Förderung der Selbstständigkeit im Alltag, der sozialen Kompetenz und der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Pädagogische Einzelangebote

Die aufsuchende Hilfe setzt am jeweiligen Lebensort der Menschen an. In der Regel handelt es sich um das Anbahnen erster Kontakte in der Familie, im eigenen Wohnraum, in der Wohneinrichtung, der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM), im Obdach oder in der Klinik.

Lebenspraktische Förderung und die Vorbereitung auf den Eintritt in eine Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) oder auch auf den ersten Arbeitsmarkt gehören ebenso zu unseren Angeboten wie die Unterstützung bei der Suche nach einer Wohneinrichtung, die Assistenz beim Leben in der eigenen Wohnung oder die Begleitung bei Ablöseprozessen vom Elternhaus.

Wir unterstützen und begleiten die Klienten zur diagnostischen Abklärung einer möglichen psychiatrischen Diagnose in Fachkliniken sowie zu niedergelassenen Psychiatern.